Gruppe des Reparatur-Cafés spendet Gesellschaftsspiele

Die Auswahl der Spiele wurde gemeinsam mit den Mitarbeitern des Stadtteiltreffs Heckinghausen erstellt. „Neben den elektronischen Medien, erfreuen sich nach wie vor Gesellschaftsspiele bei den Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit!“ erklärte Christof Oliveri, Leiter des Stadtteiltreffs bei der Übergabe.

Natürlich werden auch zukünftig alle Spenden, welche durch das Reparatur-Café eingenommen werden dem Stadtteiltreff zugute kommen. In enger Abstimmung mit dem Team des Stadtteiltreffs konnten schon letztes Jahr Werkzeuge beschafft werden, welche bei Werkprojekten von den Besuchern genutzt werden.

Das Team vom Reparatur-Café macht jetzt erst einmal Winterpause. Ab dem 10. Januar sind wir wieder regelmäßig im Stadtteiltreff und freunen uns auf Sie. Bis dahin, wünschen wir Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins Jahr 2016!

Gruppe des Reparatur-Cafés spendet Gesellschaftsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Beitrag, dann teile ihn!